Bregenz Stadtführung

  • Reiseziel:
  • Preis: €100,–

Wussten Sie, daß Bregenz die älteste Stadt am Bodensee ist? Bereits zur Römerzeit war die Stadt auf einer der ersten Straßenkarte des Abendlandes, der “Tabula Peutingeriana” vermerkt. Bei einer kurzweiligen Stadtführung hören Sie interessante, skurile und heitere Geschichten und entdecken die Sehenswürdigkeiten der Festspielstadt Bregenz!

Als gebürtige Bregenzerin, ausgebildete Stadtführerin und Austria Guide begleite ich Sie zu den Höhepunkten und den verborgenen Schätzen “meiner” Heimatstadt. Eingebettet zwischen Bodensee und dem Hausberg Pfänder schmiegt sich Bregenz an das Seeufer und blickt auf eine jahrtausende alte, abwechslungreiche Geschichte zurück. Das moderne Bregenz besticht nicht nur durch seine einzigartige Lage am See: Hier sind erstklassige Highlights zu Hause!

Sie beginnen die Stadtführung beim Festspielhaus oder beim Hafen und werfen einen Blick auf die größte Seebühne der Welt. Staunen Sie über die technischen Leistungen der Bühne und informieren Sie sich über wissenswertes der aktuellen Seeaufführung.

Entlang der mit Blumen geschmückten Seepromenade geht es weiter zum neu gestalteten Hafen und zu einem Meilenstein der Architektur: das Kunsthaus des international renommierten Architekten Peter Zumthor. Ihr Weg führt Sie hinauf in die romantische Altstadt mit ihren verträumten Gässchen. Hier erwartet Sie das Wahrzeichen der Stadt, der Martinsturm, das historische Stadttor, der idyllische Ehre-Guta-Platz und das Deuring Schlößle. Je nach Zeit besteht die Möglichkeit, die barocke Pfarrkirche St. Gallus zu besichtigen. Durch den Park von Thurn und Taxis spazieren Sie in die Innenstadt zurück.

 

austria-guide

Dauer:
ca. 1, 5 bis 2 Stunden

Preis:
Euro  100,-  Privatführung oder pro Gruppe bis max. 25 Personen

Fremdsprachenzuschlag:
Euro 20,- für Englisch, Französisich, Italienisch

Stadtführung buchen:
verreisen@isoldeweiss.com

Telefon:
0043 664 50 60 664

Der Treffpunkt und der Verlauf der Route kann je nach Wunsch gerne individuell geändert werden.