Reiseprogramm

Tag 1

Samstag, 9. September 2017
Willkommen im Friaul

Tag 2

Sonntag, 10. September 2017
Triest und Duino

Tag 3

Montag, 11. September 2017
Lokale Kultur in kleinen Kirchen

Tag 4

Dienstag, 12. September 2017
Villen und Gärten

Tag 5

Mittwoch, 13. September 2017
Udine, die Hauptstadt des Friauls

Tag 6

Donnerstag, 14. September 2017
Cividale - Stadt der Langobarden

Tag 7

Freitag, 15. September 2017
Aquiléia und Grado

Tag 8

Samstag, 16. September 2017
Abschied von Friaul

FRIAUL – die geheimnisvolle Schöne

Der Nordosten Italiens mit reichen Schätzen an Kunst und Kultur!

  • Reiseziel:
  • Termin: 09.09.2017 – 16.09.2017 (8 Tage)
  • Preis: €1.480,–

Die Region Friaul ist Brücke zwischen den Alpen und dem Meer, zwischen den Städten Triest und Venedig. Mediterranes Flair in der alten k.u.k. Stadt Triest, frühmittelalterliche Kunst in Grado und Aquileia, Weine aus dem Friaul und luftgetrockneter Schinken in San Daniele. Unterschiedliche Landschaften, prächtige Schlösser und reizende Dörfer prägen das Bild der Region im Nordosten Italiens. Kunst, Kultur und Köstlichkeiten aus Küche und Keller geben dieser Reise ihre besondere Note!

 

Leistungen:

Fahrt mit modernem Reisebus ab Vorarlberg

7 x Übernachtung mit erweitertem Frühstück in Tissano

3 Sterne Hotel, privat geführt, kleines Schwimmbad im Park

2 kleine Mittagessen mit Getränken

7 Abendessen mit verschieden Weinen der Region

Studienreiseleitung ab/bis Tissano/Friaul

Alle Ausflüge lt. Programm

Alle Eintritte lt. Programm

Reiseliteratur

Studienreiseleitung Herr Dr. Andrea Gilli

Reisebegleitung ab Vorarlberg Isolde Weiss

 

Min. 18 Teilnehmer, max. 25 Personen

 

Wir wohnen:

In einem privat geführten Hotel in Tissano. Das 3 Sterne Hotel mit 22 Zimmern im alten Stil des flachen Landes ist eine Mischung aus herrschaftlichem Lebensstil und einfachem, bäuerlichen Leben. Es verfügt über ein kleines Schwimmbad im Park.

 

Studienreiseleitung

Herr Dr. Andrea Gilli, er zählt zu den besten Kennern des Friauls und ist bekannt aus Presse-, Funk- und Fernsehen.

 

Preis:

Euro 1.480,- pro Person

Einzelzimmerzuschlag: 190,-