Reiseprogramm

Tag 1

Samstag, 17. August 2019
Flug ab Frankfurt nach Ulaanbaatar

Tag 2

Sonntag, 18. August 2019
Ulaanbaatar, die Hauptstadt

Tag 3

Montag, 19. August 2019
Urpferde im Nationalpark Hustain Nuruu

Tag 4

Dienstag, 20. August 2019
Naturpark Khogno Khan

Tag 5

Mittwoch, 21. August 2019
Heiße Quelle Zenkher

Tag 6

Donnerstag, 22. August 2019
Fahrt nach Karkorum, die alte Hauptstadt des Dschingis Khan

Tag 7

Freitag, 23. August 2019
Orkhon-Tal und Orkhon-Wasserfall

Tag 8

Samstag, 24. August 2019
Ein Tag am Wasserfall- Wanderung

Tag 9

Sonntag, 25. August 2019
Tempelruinen am Fluss Ongiin Gol

Tag 10

Montag, 26. August 2019
Glühende Felsen am Bayanzag

Tag 11

Dienstag, 27. August 2019
Sanddünen von Khongoriin Els

Tag 12

Mittwoch, 28. August 2019
Gelegenheit zum Kameltrekking an Khongoriin Els

Tag 13

Donnerstag, 29. August 2019
Wanderung durch die Geierschlucht

Tag 14

Freitag, 30. August 2019
Flug retour nach Ulaanbaatar

Tag 15

Samstag, 31. August 2019
Rückflug nach Frankfurt

MONGOLEI unendliche Weite

Südroute mit Gobi

  • Reiseziel:
  • Termin: 17.08.2019 – 31.08.2019 (15 Tage)

Unberührtes Land, menschenleere Steppen, Nomaden mit ihren Tieren die dem Rhythmus der Jahreszeiten folgen. Erkunden Sie die endlosen Weiten der Wüste Gobi und gehen Sie auf Tuchfühlung mit den nomadisierenden Nachfahren Dschingis-Khan Sie erhalten Einblicke in die Welt der Pferde- und Kamelzüchter und stoßen auf einzigartige Erlebnisse. Sie besuchen Nomadenfamilien mit Yaks, Schafen, Kamelen, die Sie in ihre Jurte bitten. Es wird geplaudert über die Viehzucht und über den Alltag der Mongolen. Stutenmilch und Airac, das Nationalgetränk wird angeboten.

 

 

 

 

 

 

 

 

LEISTUNGEN:

  • Flug mit MIAT (Mongolische Fluggesellschaft) nach Ulaanbaatar und retour
  • Inlandsflug von Dalanzadgad nach Ulaanbaatar
  • Flughafentaxen
  • Transfers und Stadtbesichtigung in Ulaanbaatar mit modernem Reisebus
  • Überlandfahrten mit modernen, bequemen Geländefahrzeugen
  • 2 x Unterkunft in gutem Mittelklasse Hotel in Ulaanbaatar
  • 11 x Unterkunft in guten Jurten Camps während der Rundreise, 2 er Belegung
  • Halbpension in Ulaanbaatar (Frühstück / Abendessen)
  • Vollpension während der Rundreise (Mittags Picknick und Snacks)
  • Sämtliche Mahlzeiten inkl. Tee (Frühstück, Mittagessen, Abendessen) während der Rundreise.
  • Eintritte in die Nationalparks und angeführten Museen
  • Örtliche deutschsprechende Reiseleitung während der Rundreise
  • Reisebegleitung bei mindestens 12 Teilnehmern – Isolde Weiss

Pauschalpreis: Euro 3.650,- pro Person

Einzelzimmerzuschlag:  Einzelbelegung im Hotel und in der Jurte: 280,00 Euro

Mindestteilnehmerzahl: 10 Personen – maximal 14 Personen

Unter 10 Personen Kleingruppenzuschlag von Euro 150,- pro Person

Flugzeiten: MIAT Airlines  (Änderungen vorbehalten)

Ab Frankfurt         04.30 – an Ulaanbaatar      05.20

Ab Ulaanbaatar    09.40 – An Frankfurt          13.00

  • Zubringerflüge von Wien oder Zürich oder München nach Frankfurt auf Anfrage und Aufpreis möglich.
  • Rail- and Fly gegen Aufpreis buchbar

Impfungen: keine Impfungen vorgeschrieben

Extra: Visumsgebühren pro Person zzt. € 75,– p. Person (Stand) 

  • Österreichische und Schweizer Staatsbürger benötigen ein Visum, wir übernehmen gerne die Visumsbesorgung für Sie. Deutsche Staatsbürger benötigen KEIN Visum! Der Reisepass muss noch mindestens 6 Monate nach Ende der Reise gültig sein.
  • Persönliche Ausgaben, Trinkgelder für Fahrer und Reiseleiter, Getränke

Beste Reisezeit/ Klima: Mai – September / extremes Kontinentalklima

Fahrzeuge: Wir haben spezielle Allrad-Geländewagen gebucht – die wesentlich bequemer sind als die russischen Minibusse!

Traditionelle Jurten: An landschaftlich sehr schönen Plätzen sind die Touristen-Jurten Camps aufgestellt. Es handelt sich hier um Gästeanlagen, die im traditionellen Stil erbaut sind. Die 2 Bett-Jurten sind zweckmäßig eingerichtet, die Anlagen sind elektrifiziert und verfügen über gemeinsame Sanitäranlagen mit mehreren Duschen / WC sowie einem Restaurant.

Versicherung: Wir empfehlen den Abschluss einer Reisekomplettschutzversicherung, bzw. für Vielreisende eine Jahreskomplettschutzversicherung. Wir beraten Sie gerne.

Zeitunterschiede: MEZ + 6 Stunden  (Sommerzeit)